Die SLOW-Kollektion von STOW für ein glücklicheres Wochenende

Wussten Sie, dass der beste Weg, Ihr Glück nach der Rückkehr aus dem Urlaub zu steigern, darin besteht, Ihren nächsten Urlaub zu buchen? Laut einer Studie in der Fachzeitschrift Psychological Science ist es die Vorfreude auf den Urlaub, die die Stimmung hebt. Und wenn es hart auf hart kommt, gibt es immer etwas, auf das man sich freuen kann.

Dennoch geht der Trend zunehmend dahin, weniger von unserem bezahlten Urlaubsanspruch zu verbrauchen. In den USA wurde eine Initiative namens Project: Time Off ins Leben gerufen, um Amerikas ungenutzte Urlaubstage zurückzugewinnen, die im Laufe der Jahre zugenommen haben; Der durchschnittliche Amerikaner nimmt jetzt eine Woche weniger Urlaub pro Jahr. Im vergangenen Jahr blieben in Amerika über 705 Millionen Urlaubstage ungenutzt, was zu Ausgabenausfällen in Höhe von 255 Milliarden US-Dollar führte. In Großbritannien ergab eine Umfrage, dass Briten im Durchschnitt auch vier Tage pro Jahr Jahresurlaub verschwenden: Das sind 188 Tage in einem durchschnittlichen Arbeitsleben.

Die Leute erklären FOMO (Angst, etwas zu verpassen) mit langen Abwesenheiten vom Büro (obwohl sich das jetzt durchaus ändern könnte). Laut Jessica de Bloom, Ph.D., sind Menschen, die Urlaub nehmen, tendenziell glücklicher, ruhiger und energiegeladener als diejenigen, die sich selten frei nehmen. Autor mehrerer Studien über die gesundheitlichen Vorteile von Reisen. Wenn eine Person ausgeruht ist und sich eine Pause vom Arbeitsalltag gönnt, kehrt sie mit einem höheren Maß an Glück und Klarheit zurück. Normalerweise wirkt sich diese positive Einstellung auf andere Mitarbeiter aus und steigert die Arbeitsmoral. Vielleicht müssen wir diese Tage trotz der Reisebeschränkungen jetzt mehr denn je in unseren Kalendern eintragen.

Angesichts unserer sich verändernden Welt gibt es einen neuen Trend für Mikrokationen: Kurzurlaube, die eine vorübergehende Erholung von den Sorgen des Alltags bieten. Sie sind kurz, aber süß und genauso erfrischend für Körper und Geist wie eine Woche in der Sonne. Die Vorteile eines Mikrourlaubs – einer zwei- bis viertägigen Reise – sind weniger Stress im Vorfeld, weniger FOMO und daher glücklichere Menschen bei ihrer Rückkehr. Das Ergebnis ist, dass wir mehr kleine Pausen machen: genau das, was viele von uns gerade brauchen!

Bei STOW sind wir fest davon überzeugt, dass sich eine Auszeit positiv auf die Gesundheit auswirkt, und unsere neueste Kollektion wurde unter Berücksichtigung von Mikrokationen entwickelt.

„Wenn Sie in die Berge fahren, um Ihr eigenes Land kennenzulernen, was gibt es Besseres als diesen stilvollen Weekender?“

Die neue Kollektion von STOW ist sich der Zeit bewusst und stellt sicher, dass jede Innovation den Planeten und unsere sich verändernde Zukunft berücksichtigt. Sie ist für eine neue Ära des Reisens konzipiert und besonders umweltbewusst. Canvas wurde zum ersten Mal verwendet; ein biologisch abbaubares Baumwoll-Canvas, hergestellt in Spanien von Textilin. In Kombination mit dem bekannten weichen Luxusleder von STOW bietet diese Kollektion lässige, langlebige Eleganz und schont gleichzeitig den Planeten. So können Sie reisen und dabei ein gutes Gefühl haben.

Alle drei Koffer – Schminktasche, Kulturbeutel und Weekender – sind weich, flexibel und leicht und eignen sich daher ideal zum Mitnehmen in der Bahn oder zum Verstauen im Kofferraum für einen spontanen Ausflug aufs Land oder zu Ihrem eigenen Geheimnis Versteck.

Die SLOW Travel Collection ist ab Ende September vorbestellbar. Warum also nicht diesen Herbst glücklicher sein und den ganzen Urlaub genießen? Tragen Sie die langen Wochenenden im Kalender und die SLOW Travel Collection auf Ihre Wunschliste ein.