Reisegespräch mit Freunden von STOW: Vanita Parti MBE

STOW chattet mit Vanita Parti MBE, Gründerin von Blink Brow Bar. Vanita ließ sich im Alter von 13 Jahren zum ersten Mal die Augenbrauen zurechtziehen und hatte keine Ahnung, dass dies später dazu führen würde, dass sie ihr Schönheitsphänomen Blink Brow Bar auf den Markt brachte. Vanita verfügt über einen Abschluss in moderner Geschichte und Politik, ein Marketing-Diplom und einen MBE und hat mit ihrem Geschäftssinn die Art und Weise, wie Frauen ihre Augenbrauen pflegen und formen, nachhaltig verändert. Traditionelle indische Einfädeltechniken sind jetzt im Einzelhandel erhältlich, mit 26 Bars im Vereinigten Königreich und zwei in New York.

Was steht ganz oben auf Ihrer Reisewunschliste und warum?

Ich habe davon geträumt, nach Bhutan zu reisen, möchte aber den richtigen Zeitpunkt finden, um das Erlebnis wirklich zu genießen. Ich stelle mir enorme Schönheit und Frieden inmitten der beeindruckendsten Bergkette vor.

Wen würdest du mitnehmen?

Shailendra, mein Mann und mein Lieblingsreisepartner.

Ein unverzichtbares Teil Ihrer Ausrüstung, ohne das Sie nicht reisen können, und warum?

Es muss das Bbblondon-Brauenöl sein. Mein Beauty-Grundnahrungsmittel, um sicherzustellen, dass meine Brauen gepflegt und glänzend sind.

Dein Lieblingsstück von STOW und warum?

Ich liebe die Namib-Ledergürteltasche, weil sie die perfekte Form zum Reisen hat (passt für alle).
Telefon, Notizblock, Kosmetikartikel für unterwegs und Reisedokumente) und sehen dabei super aus
stilvoll. Die Form und der Riemen sind die perfekte Mischung aus modern und eklektisch – mein Reisestil.

Luxus oder Zweckmäßigkeit – was sind Sie?

Luxus auf Schritt und Tritt. Praktisch ist so banal, obwohl meine Kinder sich auf jeden Fall wünschen würden, dass ich Anzeichen von Letzterem zeige.

Der beste Reisetipp, den Sie je erhalten haben?

Einen fertigen Kulturbeutel mit weniger als 150 ml Fassungsvermögen zu haben, der stilvoll, transportbandfest und transparent ist. Ich kenne eine Marke, die das perfekt macht …

Wie bleibt man auf Reisen stilvoll?

Ich trage immer einen leichten Blazer, der es mir ermöglicht, lässig mit formell zu kombinieren.

Wie erfrischen Sie Körper und Geist auf Reisen?

Ich übernachte nie irgendwo, wo es kein Spa gibt. Der größte Vorteil des Reisens ist sicherlich, dass man Zeit hat, während einer Massage abzuschalten.

Welchen Luxusartikel nehmen Sie auf Ihre Reisen mit?

Meine Jaeger Le Coutre-Uhr. Ich kann nicht ohne sein, obwohl ich oft vergesse, die Zeit umzustellen. Stil geht vor Substanz – immer.

Ihr Top-Tipp für gutes Reisen?

Versuchen Sie, sofort in Ihrer neuen Zeitzone zu bleiben und weiterhin Feuchtigkeit zu spenden.