Reisegespräch mit Freunden von STOW: Serena Guen

STOW spricht mit der Freundin von STOW Serena Guen, Geschäftsfrau, Philanthropin und Gründerin des SUITCASE Magazine. Sie teilt ihre Reisetipps und Tricks.

Wohin würden Sie am liebsten als blinder Passagier reisen?

Über ein Dutzend Leute haben mir gesagt, dass die Insel Nihi Sumba ihr Lieblingshotel ist, also würde ich gerne dorthin gehen und mir meine eigene Meinung bilden …

Wen würdest du mitnehmen?

Mein Freund, wenn er Glück hat ...

Ein unverzichtbares Teil Ihrer Ausrüstung, ohne das Sie nicht reisen können, und warum?

Feuchtigkeitscreme für das Gesicht. Ich reise so viel und nur so kann ich verhindern, dass meine Haut zu Sandpapier wird. Wenn ich kann, verwende ich ein Crème de La Mer-Serum und Charlotte Tilburys Magic Day Cream .

Was ist Ihr Lieblingsstück von STOW und warum?

Mein Lieblingsstück von STOW ist das See-View Leather Folio, weil es für alle Arten von Reisedokumenten, einschließlich eines Koffermagazins , Platz bietet!

Was würden Sie in Ihrem verstauten Umschlag aufbewahren?

Etwas Sand von meinem Lieblingsstrand auf den Malediven. Ich werde ein anderer Mensch, wenn ich am Meer bin, und ich würde gerne daran erinnert werden.

Luxus oder Zweckmäßigkeit – was sind Sie?

Ich glaube nicht, dass das eine das andere ausschließt. Ich bin definitiv ein bisschen von beidem, aber eher auf der praktischen Seite.

Das beste Reisekleidungsstück, um unterwegs stilvoll zu bleiben?

Mehrere Sonnenbrillen – ich bin in letzter Zeit ein großer Fan von Bailey Nelson geworden, sie haben so viele tolle Modelle und wirklich gute Preise.

Wie bleibt man auf Reisen stilvoll?

Für das Flugzeug bringe ich immer einen großen Kaschmirschal und ein gutes Paar Turnschuhe mit.

Der beste Moderatschlag, den Sie je erhalten haben?

Tragen Sie nur Dinge, in denen Sie sich wohl fühlen – Sie werden sich glücklicher fühlen und dadurch viel besser aussehen.

Wer ist Ihr Reiseheld/Ihre Reiseheldin und warum?

Hanli Prinsloo – sie kuratiert unglaubliche Reisen, die das Sehen der erstaunlichsten Dinge im Meer, das Erlernen des Freitauchens und Naturschutz verbinden.

Auf welchen Luxusartikel können Sie auf Ihrer Reise nicht verzichten?

Es handelt sich nicht gerade um einen Gegenstand, aber jede Art von Taxi-App ist definitiv ein Luxus und erleichtert die Navigation zu jedem neuen Ziel erheblich.

Bleiben Sie über Serenas Abenteuer auf dem Laufenden, indem Sie ihr auf Instagram folgen oder die Website des SUITCASE Magazine besuchen.

STOW spricht mit der Freundin von STOW Serena Guen, Geschäftsfrau, Philanthropin und Gründerin des SUITCASE Magazine. Sie teilt ihre Reisetipps und Tricks.

Wohin würden Sie am liebsten als blinder Passagier reisen?

Über ein Dutzend Leute haben mir gesagt, dass die Insel Nihi Sumba ihr Lieblingshotel ist, also würde ich gerne dorthin gehen und mir meine eigene Meinung bilden …

Wen würdest du mitnehmen?

Mein Freund, wenn er Glück hat ...

Ein unverzichtbares Teil Ihrer Ausrüstung, ohne das Sie nicht reisen können, und warum?

Feuchtigkeitscreme für das Gesicht. Ich reise so viel und nur so kann ich verhindern, dass meine Haut zu Sandpapier wird. Wenn ich kann, verwende ich ein Crème de La Mer-Serum und Charlotte Tilburys Magic Day Cream .

Was ist Ihr Lieblingsstück von STOW und warum?

Mein Lieblingsstück von STOW ist das See-View Leather Folio, weil es für alle Arten von Reisedokumenten, einschließlich eines Koffermagazins , Platz bietet!

Was würden Sie in Ihrem verstauten Umschlag aufbewahren?

Etwas Sand von meinem Lieblingsstrand auf den Malediven. Ich werde ein anderer Mensch, wenn ich am Meer bin, und ich würde gerne daran erinnert werden.

Luxus oder Zweckmäßigkeit – was sind Sie?

Ich glaube nicht, dass das eine das andere ausschließt. Ich bin definitiv ein bisschen von beidem, aber eher auf der praktischen Seite.

Das beste Reisekleidungsstück, um unterwegs stilvoll zu bleiben?

Mehrere Sonnenbrillen – ich bin in letzter Zeit ein großer Fan von Bailey Nelson geworden, sie haben so viele tolle Modelle und wirklich gute Preise.

Wie bleibt man auf Reisen stilvoll?

Für das Flugzeug bringe ich immer einen großen Kaschmirschal und ein gutes Paar Turnschuhe mit.

Der beste Moderatschlag, den Sie je erhalten haben?

Tragen Sie nur Dinge, in denen Sie sich wohl fühlen – Sie werden sich glücklicher fühlen und dadurch viel besser aussehen.

Wer ist Ihr Reiseheld/Ihre Reiseheldin und warum?

Hanli Prinsloo – sie kuratiert unglaubliche Reisen, die das Sehen der erstaunlichsten Dinge im Meer, das Erlernen des Freitauchens und Naturschutz verbinden.

Auf welchen Luxusartikel können Sie auf Ihrer Reise nicht verzichten?

Es handelt sich nicht gerade um einen Gegenstand, aber jede Art von Taxi-App ist definitiv ein Luxus und erleichtert die Navigation zu jedem neuen Ziel erheblich.

Bleiben Sie über Serenas Abenteuer auf dem Laufenden, indem Sie ihr auf Instagram folgen oder die Website des SUITCASE Magazine besuchen.