Reisegespräch mit Freunden von STOW: Louise Parker

STOW setzt sich mit der Ernährungswissenschaftlerin, Autorin und Freundin von STOW, Louise Parker, zusammen, um ihre Reisegeheimnisse zu besprechen.

Wohin würden Sie am liebsten als blinder Passagier reisen?

Es würde nach Natal in Südafrika gehen, wo ich geboren wurde und meine ersten acht Jahre auf einer Farm im Busch verbrachte. Wir machten uns auf den Weg zur Küste bei Umhlanga, wo ich meine Ferien verbrachte – ich würde gerne sehen, wie meine Mädchen über die weißen Dünen rennen und sich im hohen Gras verstecken, so wie ich es als Kind getan habe. Es gibt keinen vergleichbaren Ort.

Wen würdest du mitnehmen?

Ich würde Paul (meinen Mann) und meine drei Töchter Sophie, Emily und Chloe mitnehmen. Und in einer idealen Welt wäre es für meine Eltern – mein Vater liebt diesen Fleckchen Erde ganz besonders – und meine Brüder und ihre Familien – einfach der zauberhafteste Feiertag, wenn wir alle zusammen wären. Ich bereue es, dies nicht früher organisiert zu haben, da meine Eltern reisefreudiger waren und wir alle weniger Verantwortung hatten.

Ein unverzichtbares Teil Ihrer Ausrüstung, ohne das Sie nicht reisen können, und warum?

Kaschmir – Schal, Socken, Augenmasken – sie machen den unangenehmsten Teil jeder Reise luxuriös.

Was ist Ihr Lieblingsstück von STOW und warum?

Ich liebe die See-View-Reisetasche aus Leder – ich bewahre darin kleine Liebesbriefe der Kinder, Fotos und meine wöchentliche Aufgabenliste auf – nur zehn Dinge für die Woche. Liebesbriefe in die eine Richtung, Ziele in die andere – wenn die Liste entmutigend erscheint, drehe ich sie um und erinnere mich daran, warum ich so hart arbeite.

Luxus oder Zweckmäßigkeit – was sind Sie?

Es muss beides sein – Luxus gibt es nicht ohne Zweckmäßigkeit.

Das beste Reisekleidungsstück, um unterwegs stilvoll zu bleiben?

Sonnenbrille und ein frisches weißes Langarm-T-Shirt von Petit Bateau zum Anziehen, wenn Sie aus dem Flugzeug steigen.

Wie bleibt man auf Reisen stilvoll?

Bevor ich gehe, föhne ich meine Haare – und sorge dafür, dass die Kleidung luxuriös weich, schlicht und bequem ist.

Der beste Moderatschlag, den Sie je erhalten haben?

Investieren Sie in die besten Schuhe, Taschen und Accessoires, die Sie können.

Auf welchen Luxusartikel können Sie auf Ihrer Reise nicht verzichten?

Sarah Chapman Hydrating Booster und Clinique Moisture Mask – ich trage beides gleich nach dem Abnehmen auf meine Haut auf.

Bleiben Sie über Louise über ihre Abenteuer auf dem Laufenden, indem Sie ihr auf Instagram ( @louiseparkermethod ) oder ihrer Website www.louiseparker.uk.com folgen

STOW setzt sich mit der Ernährungswissenschaftlerin, Autorin und Freundin von STOW, Louise Parker, zusammen, um ihre Reisegeheimnisse zu besprechen.

Wohin würden Sie am liebsten als blinder Passagier reisen?

Es würde nach Natal in Südafrika gehen, wo ich geboren wurde und meine ersten acht Jahre auf einer Farm im Busch verbrachte. Wir machten uns auf den Weg zur Küste bei Umhlanga, wo ich meine Ferien verbrachte – ich würde gerne sehen, wie meine Mädchen über die weißen Dünen rennen und sich im hohen Gras verstecken, so wie ich es als Kind getan habe. Es gibt keinen vergleichbaren Ort.

Wen würdest du mitnehmen?

Ich würde Paul (meinen Mann) und meine drei Töchter Sophie, Emily und Chloe mitnehmen. Und in einer idealen Welt wäre es für meine Eltern – mein Vater liebt diesen Fleckchen Erde ganz besonders – und meine Brüder und ihre Familien – einfach der zauberhafteste Feiertag, wenn wir alle zusammen wären. Ich bereue es, dies nicht früher organisiert zu haben, da meine Eltern reisefreudiger waren und wir alle weniger Verantwortung hatten.

Ein unverzichtbares Teil Ihrer Ausrüstung, ohne das Sie nicht reisen können, und warum?

Kaschmir – Schal, Socken, Augenmasken – sie machen den unangenehmsten Teil jeder Reise luxuriös.

Was ist Ihr Lieblingsstück von STOW und warum?

Ich liebe die See-View-Reisetasche aus Leder – ich bewahre darin kleine Liebesbriefe der Kinder, Fotos und meine wöchentliche Aufgabenliste auf – nur zehn Dinge für die Woche. Liebesbriefe in die eine Richtung, Ziele in die andere – wenn die Liste entmutigend erscheint, drehe ich sie um und erinnere mich daran, warum ich so hart arbeite.

Luxus oder Zweckmäßigkeit – was sind Sie?

Es muss beides sein – Luxus gibt es nicht ohne Zweckmäßigkeit.

Das beste Reisekleidungsstück, um unterwegs stilvoll zu bleiben?

Sonnenbrille und ein frisches weißes Langarm-T-Shirt von Petit Bateau zum Anziehen, wenn Sie aus dem Flugzeug steigen.

Wie bleibt man auf Reisen stilvoll?

Bevor ich gehe, föhne ich meine Haare – und sorge dafür, dass die Kleidung luxuriös weich, schlicht und bequem ist.

Der beste Moderatschlag, den Sie je erhalten haben?

Investieren Sie in die besten Schuhe, Taschen und Accessoires, die Sie können.

Auf welchen Luxusartikel können Sie auf Ihrer Reise nicht verzichten?

Sarah Chapman Hydrating Booster und Clinique Moisture Mask – ich trage beides gleich nach dem Abnehmen auf meine Haut auf.

Bleiben Sie über Louise über ihre Abenteuer auf dem Laufenden, indem Sie ihr auf Instagram ( @louiseparkermethod ) oder ihrer Website www.louiseparker.uk.com folgen